Der „shill gambit“

In diesem Artikel möchte ich mal etwas vom Thema des blogs abweichen.
Grund dafür ist, dass ich in letzter Zeit in Diskussionen wieder öfter gelesen habe, wie aus einigen Kreisen den Mitdiskutanten, welche eine andere Position vertraten, vorgeworfen wurde auf der Gehaltsliste einer mächtigen Lobby zu stehen und für diese zu lügen.
Der blogger ORAC hat das schon vor 5 Jahren in seinem exzellenten blog behandelt und, da dieses oft im Zusammenhang mit der Pharmaindustrie geschieht, dieser Vorgehensweise den Namen „pharma shill gambit“ gegeben.
Leider konnte ich keinen deutschsprachigen Artikel darüber finden, den ich bequem hätte linken können. Deshalb habe ich mich entschieden selber kurz auf den „shill gambit“ einzugehen.

Ein Beispiel für dafür ist z.B.folgende Antwort, die ich auf meine Warnung davor Rohrreiniger zu trinken bekam:

Hier sind eindeutig einige, die der Pharmaindustrie zugehörig sind. Es ist sogar bekannt, dass die Pharmaindutrie das gesamte Internet nach Negativberichten durchforsten läßt und entsprechende „Scheinuser“ dagegen einsetzt. usw. usw.

Quelle

Ähnlich wie bei der reductio-ad-Hitlerum wird hier versucht eine Auseinandersetzung auf argumentativer Ebene zu vermeiden und dafür den Mitdiskutanten zu diskreditieren. Anstatt dies, wie bei der reductio-ad-Hitlerum zu tun, indem man den Mitdiskutanten in die Nähe einer unmoralischen Ideologie stellt, wird bei dem „shill gambit“ der Mitdiskutant diskreditiert indem ihm ohne weitere Belege vorgeworfen wird aus finanziellen Interessen heraus zu lügen.

2 Kommentare

Eingeordnet unter Uncategorized

2 Antworten zu “Der „shill gambit“

  1. Monkey cousin, the Google translation is just terrible and my Dutch inexistent.
    Please, do translate and submit something to PZ, so I’ll be able to read you😉

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s