Archiv der Kategorie: Uncategorized

Prüfung bestanden und erholt

Nachdem ich meine Prüfung am Montag erfolgreich bestanden und mich einige Tage erholt habe ist nun die Blogpause hier zuende.

Ich werde in den nächsten Tagen dann einen richtigen neuen Artikel einzustellen.

2 Kommentare

Eingeordnet unter Uncategorized

Kleine Pause

In letzter Zeit waren meine Beiträge ja etwas rarer geworden. Der Grund dafür ist, dass ich am 3.12. meine erste Staatsexamensprüfung in Chemie habe.

Von daher werde ich auch eine kleine Blogpause bis nach der Prüfung machen.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

DIY Spektrometer

Spektrometer gehören zu den wichtigsten analytischen Instrumenten der Naturwissenschaften. Leider sind sie auch recht teuer, so dass sie z.B. das Budget einer Schule doch sehr strapazieren können.

Hier ist nun ein Video und die dazu gehörige schrittweise Bauanleitung für ein Lichtspektrometer im Selbstbau:

Da ich so ein Spektrometer selber noch nicht gebastelt habe, kann ich leider nicht sagen, wie gut dieses funktioniert.

Wem das zu aufwendig ist, kann auch über kickstarter einen kleinen Beitrag leisten, um eine Anschubfinanzierung zu Herstellung von Bausätzen für ein solches Spektrometer zu leisten.

Via Sciencebase

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Eine Frage der Lizenzen

Die letzten Tage habe ich mich unter anderem damit beschäftigt, meine verwendeten Zitate und Bildlizenzen hier nochmals zu überprüfen. Da ich in diesem Bereich völliger Laie bin, hoffe ich, dass ich jetzt alles richtig verwende. Ist dieses irgendwo nicht der Fall, würde ich mich freuen, wenn mir das mitgeteilt würde. Ich werde das natürlich dann umgehend korrigieren.

Als ich mich dabei über die Creative Commons Lizenzen informiert habe, gefiel mir das Konzept so gut, dass ich entschieden habe, alle von mir verfassten Inhalte unter CC BY-NC 3.0 CC BY-SA 3.0 zu stellen.
Wenn Ihr also einen von mir erstellten Text oder eine von mir erstellte Abbildung weiternutzen wollt, könnt Ihr das gerne tun, solange dieses nicht zu kommerziellen Zwecken die Weitergabe unter gleichen Bedingungen geschieht und mein Name angegeben wird. Außerdem würde ich mich freuen, wenn die URL meines Blogs oder des fraglichen Artikels angegeben würde.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Der “shill gambit”

In diesem Artikel möchte ich mal etwas vom Thema des blogs abweichen.
Grund dafür ist, dass ich in letzter Zeit in Diskussionen wieder öfter gelesen habe, wie aus einigen Kreisen den Mitdiskutanten, welche eine andere Position vertraten, vorgeworfen wurde auf der Gehaltsliste einer mächtigen Lobby zu stehen und für diese zu lügen.
Der blogger ORAC hat das schon vor 5 Jahren in seinem exzellenten blog behandelt und, da dieses oft im Zusammenhang mit der Pharmaindustrie geschieht, dieser Vorgehensweise den Namen “pharma shill gambit” gegeben.
Leider konnte ich keinen deutschsprachigen Artikel darüber finden, den ich bequem hätte linken können. Deshalb habe ich mich entschieden selber kurz auf den “shill gambit” einzugehen.

Ein Beispiel für dafür ist z.B.folgende Antwort, die ich auf meine Warnung davor Rohrreiniger zu trinken bekam:

Hier sind eindeutig einige, die der Pharmaindustrie zugehörig sind. Es ist sogar bekannt, dass die Pharmaindutrie das gesamte Internet nach Negativberichten durchforsten läßt und entsprechende “Scheinuser” dagegen einsetzt. usw. usw.

Quelle

Ähnlich wie bei der reductio-ad-Hitlerum wird hier versucht eine Auseinandersetzung auf argumentativer Ebene zu vermeiden und dafür den Mitdiskutanten zu diskreditieren. Anstatt dies, wie bei der reductio-ad-Hitlerum zu tun, indem man den Mitdiskutanten in die Nähe einer unmoralischen Ideologie stellt, wird bei dem “shill gambit” der Mitdiskutant diskreditiert indem ihm ohne weitere Belege vorgeworfen wird aus finanziellen Interessen heraus zu lügen.

2 Kommentare

Eingeordnet unter Uncategorized

„Ich binne nicht tot“

Heute ist es genau drei Monate her, dass ich meinen letzten Artikel geschrieben habe.

Leider habe ich durch eine unglückliche Kombination von Klausuren und einer Serie leichter gesundheitlicher Probleme keine Zeit gefunden, dieses blog weiter zu führen.
Da ich aber nun hoffentlich über den Damm bin, werde ich mich nun sputen neue Artikel zu schreiben.

Ganz ehrlich & versprochen ;)

4 Kommentare

Eingeordnet unter Uncategorized

Gute Besserung Professor Myers

Wie unter anderem hier nachzulesen ist, befindet sich der bekannte blog-Schreiber und Professor der Universität Minnesota PZ Myers momentan wegen einer Herz OP im Krankenhaus. Als begeisterter Leser seines blogs, möchte ich ihm hiermit gute Besserung wünschen.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Tanz wie ein Äffchen!

Hmm, gut. Eigentlich sollte der Titel dieses postings wohl eher “worum es bei diesem Blog geht” oder etwas ähnliches sein. Aber “Tanz wie ein Äffchen” gefällt mir einfach besser. Naja, los geht’s…

Seit einiger Zeit verfolge und beteilige ich mich rege an der sogenannten Debatte “Kreationismus – Evolution”. Dabei ist ist mir eine Besorgnis erregende Schieflage aufgefallen: Während es eine Fülle an Seiten gibt, die, wissentlich oder unwissentlich, biologische Fragestellungen fehlerhaft darstellen, gibt es kaum deutschsprachige Seiten die diese Fragestellungen auch für den Laien verständlich und korrekt erklären.
Das ist einer der beiden Gründe für dieses Blog.

Der andere Grund ist, dass ich es müde bin, immer die gleichen Fragen in irgendwelchen Diskussionsforen beantworten zu müssen. Aus diesem Grund plane ich, diese Fragen zukünftig in diesem Blog zu beantworten und dann später einfach immer nur noch auf den entsprechenden Posting in diesem Blog zu verweisen.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized